Aktuell

Es gibt immer mehr Flächen die mit sogenanntem Steinmulch; hier Kalksplitt 8/16 abgedeckt werden. In diesem Fall hier wurde im Herbst eine spezielle Staudenmischung wie z.B. Silbersommer, Präriesommer oder eine der vielen anderen gepflanzt. Dazu gehören dann auch Blumenzwiebeln, die dir erst haben ausblühen lassen, ehe der Splitt aufgetragen wurde. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Routinemäßiger Kontrollbesuch am Vatertag in Bad Homburg. Pflanzung erfolgte im Herbst 2019, im Moment erfolgt die komplette Pflege noch durch uns mit regelmäßigen Hackungen. Bäume stehen gut, Pflanzflächen durften wir ändern in bienenfreundliche Gehölze und der Efeu begrünt schon jetzt den Zaun; immer schön wenn ein Plan klappt. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook kommentieren

Immer am Schaffen 🤔

Heute von einer lieben Kundin begeistert die folgenden Bilder bekommen...... Einfach so, nicht von uns selbst fotografiert oder vom Kunden erbeten.
Kommentieren muss man die Bilder nicht, oder?
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Manchmal dauert es einfach mal länger, so auch hier. Schon im letzten Jahr wurde die erste und bislang einzige Motorsäge mit elektronischer Treibstoff-Einspritzung bestellt. Leider ist der Marktführer Stihl nicht immer so lieferfähig. Laut Werbung schon, in Wirklichkeit kann‘s dauern. Es interessiert die im Werk auch gar nicht was die Kundschaft drüber denkt; ich kenne das jetzt schon seit 40 Jahren. Trotzdem kaufe ich lieber etwas aus deutscher Produktion, Made in Germany ist mir am liebsten. Nur wenige Tage dauerte die Auslieferung der anderen deutschen Qualitätsmaschine. Die Agria 3400 ist ein Einachser, der bei uns meist mit Kreiselegge genutzt wird. Wir haben aber dafür auch noch eine Fräse und ein Schneeschild. Qualität und Vielseitigkeit kosten aber Geld, mehr als 10 Tsd € hat der Spaß gekostet. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Manchmal dauert es einfach mal länger, so auch hier. Schon im letzten Jahr wurde die erste und bislang einzige Motorsäge mit elektronischer Treibstoff-Einspritzung bestellt. Leider ist der Marktführer Stihl nicht immer so lieferfähig. Laut Werbung schon, in Wirklichkeit kann‘s dauern. Es interessiert die im Werk auch gar nicht was die Kundschaft drüber denkt; ich kenne das jetzt schon seit 40 Jahren. Trotzdem kaufe ich lieber etwas aus deutscher Produktion, Made in Germany ist mir am liebsten. Nur wenige Tage dauerte die Auslieferung der anderen deutschen Qualitätsmaschine. Die Agria 3400 ist ein Einachser, der bei uns meist mit Kreiselegge genutzt wird. Wir haben aber dafür auch noch eine Fräse und ein Schneeschild. Qualität und Vielseitigkeit kosten aber Geld, mehr als 10 Tsd € hat der Spaß gekostet.Image attachmentImage attachment

Eine ganz kleine Dachbegrünung.....: Gleitfolie, Schutzvlies, Drainplatten, Schutzvlies, Abdeckung Abfluss, Kiesstreifen, Dachsubstrat und Sedumsprosseneinsaat ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Es war einmal ein alter Baum. Der lebte in Wetzlar bis er nicht mehr konnte. Früher durfte man sowas dann einfach wegmachen. Heute nicht mehr, da muss das Stadtbetriebsamt erst eine Genehmigung erteilen, dazu muss vorher ein mehrseitiger Antrag gestellt werden (Deutschland eben). Dann mischt der Naturschutz auch noch mit und will gefragt werden und dann darf man endlich handeln (noch Deutscher als zuvor). Der Baum wurde gefällt und alles außer 6m Stamm entfernt und entsorgt. Den Stamm haben wir dann mit unserem Lamborghini, genannt „Urrwel“ aus dem Garten gehoben und verladen. Auf unserem Bauhof wurde von unserem Soni das Efeu und jedes noch so kleine Ästchen, an dem man sich verletzen könnte entfernt (typisch deutsch). Dann ging es ab nach Marburg, wo der Stamm jetzt dafür sorgt das der Fallschutzkies nicht mehr auf dem Gehsteig landet. Recycling 2.0 ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Hier wird diese Woche der komplette Schulhof neu asphaltiert. Dazu mussten zuvor alle Spielgeräte ausgebaut und eingelagert werden. Zum Abschluss muss alles wieder aufgebaut, repariert und neu einbetoniert werden ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

05.04.20

Peter Spormann GmbH Garten- und Landschaftsbau

... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

05.04.20

Peter Spormann GmbH Garten- und Landschaftsbau

... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

An diesem Vorgarten durften wir uns in mehreren Teilarbeiten in 2018 und 2019 austoben. Begonnen mit dem Abriss der vorhandenen Anlage, Gefälleestrich, Abdichtungsarbeiten samt Kiesfangleiste und Anschlussprofilen, neuem Plattenbelag bis hin zur Hanggestaltung, Pflanzung und Einsaat.
Die Wunsch des Kunden war "macht es richtig und so, dass es gut aussieht". Danach lag der Rest bei uns - zufrieden mit dem Ergebnis?
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook kommentieren

ich find's richtig schön!

Prima gemacht!

Mehr laden